Die Schwimmblase

Ein Fisch kann bewegungslos im Wasser schweben. Dies wird durch die Schwimmblase erreicht, welche mit Gas gefüllt ist. Fische können die Gasmenge selbst beeinflussen. Ist die Schwimmblase mit viel Gas gefüllt, steigt der Fisch nach oben. Ist die Schwimmblase mit wenig Gas gefüllt, sinkt er. So können sie in verschiedenen Wassertieren schweben und schwimmen. 

Kommentar schreiben