Die Haut des Fisches

Die Haut von Fischen ist von einer glitschigen Schleimschicht bedeckt, diese fördert das mühelose Gleiten durchs Wasser. In der Haut liegen dünne, Dachziegel artige, übereinander liegende Knochenplättchen, die Schuppen. Sie schützen den Körper vor Verletzungen. 

Kommentar schreiben